True
Free shipping above Fr. 130.00

Free shipment in Switzerland from Fr. 130.00

Product Image

dev.a development machine

4,950.00 CHF 4,950.00 CHF

dev.a development machine

Create a new review
2

4,950.00 CHF 4,950.00 CHF 4950.0 CHF

4,950.00 CHF

(0% Off)
Days
:
Hours
:
Mins
:
Secs

    This combination does not exist.

    Add to Cart
    Productcode:
    APJ62523
    Share :

    dev.a Filmentwicklungsmaschine


    Chemie

    Die dev.a. Filmentwicklungsmaschine unterstützt alle gängigen Verarbeitungsprozesse von Fotofilmen: Schwarzweiss-, Farbpositiv- und Farbnegativfilme.

    Es gibt 6 verschiedene Chemikalientanks, die Sie mit 6 verschiedenen Chemikalien befüllen können, so dass auch die anspruchsvollsten Prozesse unterstützt werden, wie z.B. ein 6-Bad E6-Kit für die Diafilmentwicklung.

    Wenn der Prozess beendet ist, können Sie die Chemie über die Hähne an der Vorderseite des Geräts zurückgewinnen, oder, bei der Verwendung von One-Shot-Chemie, kann alles automatisch direkt nach der Verarbeitung entsorgt werden.

    Das für die Wässerungsschritte verwendete Wasser kann aus Reservetanks für Chemikalien oder aus dem Wasserbad für die Temperaturkontrolle stammen.

    Wenn sie mit Netzmittel und Stabilisierungsbädern arbeiten, sollten diese manuell und ausserhalb von der Maschine verwendet werden (damit wird übermässiges Schäumen und Blasenbildung verhindert).


    Temperaturkontrolle

    Eine präzise und wirksame Temperaturregelung ist bei Farbverfahren wie C41 und E6 äusserst wichtig. Nur so können konsistente und reproduzierbare Ergebnisse erzielt werden.

    Die Chemikalientanks und der Filmtank können vollständig in ein rezirkulierendes Wasserbad getaucht werden, das alles auf die gewünschte Temperatur aufheizt und diese dann während des gesamten Prozesses konstant hält.

    Das Wasserbad kann auf zwei Arten gefüllt und verwendet werden:

    • Automatisch: Wenn das Gerät an eine Druckwasserquelle angeschlossen ist, z. B. an einen Wasserhahn im Waschbecken
    • Manuell: Indem Sie das Wasser aus einem Eimer oder einem Messbecher in das Wasserbad giessen

    Und wenn Sie mit der Verarbeitung fertig sind, kann das Wasser für den automatischen Reinigungsprozess verwendet werden.


    dev.a Filmtank Übersicht

    Die Filmtanks für die dev.a Entwicklungsmaschinen sind in drei verschiedenen Grössen erhältlich.. Mit dev.a können Sie alle gängigen Formate verarbeiten, von 35mm-Filmen bis hin zu 8×10'' Filmen.

    Für 35mm- oder 120er-Filme sind die dev.a. Tanks mit Jobo-Spiralen der Serie 1500 oder mit Paterson/AP-Spiralen kompatibel. Für grosse Formate wird dev.a. eigene Spiralen anbieten, die noch nicht verfügbar sind (daher das "tbd" in der Kapazitätstabelle). Sobald sie verfügbar sind, werden wir alle relevanten Details veröffentlichen.

    Die Drehung des Films erfolgt über Magnete. Der Boden der inneren Säule des Behälters enthält acht Magnete, die beim Einsetzen des Behälters in die Maschine mit weiteren acht Magneten gekoppelt werden, die an einem Motor befestigt sind. Wenn sich der Motor dreht, dreht sich auch der Film.

    Rotationsparameter (Geschwindigkeit und Umkehrintervall) können per Software konfiguriert werden. Es sind drei Tankgrössen im Angebot. In der folgenden Tabelle sind die Filmkapazität und die erforderliche Chemie für jeden Tank aufgeführt (Kombinationen verschiedener Filmtypen im selben Tank sind ebenfalls möglich).


    Tank Grösse Füllmenge Chemie 35mm 120 4x5 5x7 8x10
    Klein 500ml 2 1-2* - - -
    Mittel 700ml 4 2-4* tbd tbd -
    Gross 1000ml 6 3-6* tbd tbd tbd
      

    * Die doppelte 120er-Kapazität bezieht sich auf die Jobo 1500-Spulen, mit denen zwei 120er-Filme auf dieselbe Spirale geladen werden können, ohne dass es zu Überschneidungen kommt, indem man die rote Lasche benutzt.


    Benutzeroberfläche

    Die Maschine wird über das grosse 7″-Touch-Display und eine intuitive Benutzeroberfläche gesteuert.

    Die Maschine wird mit einigen Voreinstellungen geliefert, aber alles ist anpassbar.

    Bis zu 100 benutzerdefinierte Prozesse mit jeweils bis zu 30 Schritten können auf der Maschine gespeichert werden, die Eingabe von Prozessdaten wird über die virtuelle Tastatur auf dem Bildschirm getätigt.

    Wenn Sie in Ihrer Dunkelkammer völlige Dunkelheit benötigen, können Sie das Display und die Status-LED komplett ausschalten, ohne das Gerät abzuschalten. Auf diese Weise können Sie weiter Papier belichten, oder andere Arbeiten in der Dunkelkammer durchführen, auch wenn das Gerät im Hintergrund einen Film entwickelt.

    Sie können Ihre Einstellungen und Prozesse auf ein USB-Laufwerk importieren/exportieren, um eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu haben oder um alles auf eine andere Maschine zu übertragen, ohne alles von Grund auf neu eingeben zu müssen.

    Recently viewed Products

    To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.