True
Product Image

ARS-IMAGO #9 - FILM DEVELOPER 250 ml

11,00 CHF 11,00 CHF

ARS-IMAGO #9 - FILM DEVELOPER 250 ml

Create a new review
2

11,00 CHF 11,00 CHF 11.0 CHF

11,00 CHF

(0% Off)
Days
:
Hours
:
Mins
:
Secs
  • Marque (Chimie)
  • Type de Chimie
  • Unité d'Emballage
  • Quantité de remplissage (Chimie)
  • State

Cette combinaison n'existe pas.

Ajouter au panier
Produit:
APJ62523
Share :


Der ARS-IMAGO #9 FILM DEVELOPER ist ein hochkonzentrierter, hochenergetischer, leicht kompensierender One-Shot-Entwickler für die Verarbeitung von Schwarzweissfilmen.

Hergestellt nach der Original-Agfa-Rodinal-Formel, die sich seit über hundert Jahren bewährt hat, ist der Entwickler einer der ältesten und vielseitigsten der jemals produziert.

Die konzentrierte Lösung kann unterschiedlich verdünnt werden, um sich an alle Arten von Filmen anzupassen.

Dieser Entwickler garantiert eine gute Kontraststeuerung und eine präzise Kornwiedergabe mit ausgezeichneter Schärfe.

Die Haltbarkeit des Konzentrats in der Originalverpackung ist praktisch unbegrenzt und die Qualität bleibt nach dem Öffnen über einen langen Zeitraum erhalten.


Bedienungsanleitung

Anmischung der Arbeitslösung: Der ARS­IMAGO #9 FILM DEVELOPER ist ein sehr ergibiges Konzentrat. Der Entwickler wird kurz vor der Entwicklung mit Wasser verdünnt und als "one shot" Entwickler ein Mal verwendet. 

Empfohlene Verdünnungen:

  • 1+25: 1 Teil Konzentrat / 25 Teile Wasser
  • 1+50: 1 Teil Konzentrat / 50 Teile Wasser

Die Menge der verünnten Arbeitslösung hängt von der Grösse des verwendeten Entwicklungstankes ab.

TEMPERATUR: der Entwickler muss bei 20°C verwendet werden

BEWEGUNG: Konstante Bewegung für die ersten 30 Sekunden, danach 2 Kippbewegungen alle 30 Sekunden

ERGIEBIGKEIT: 20-40 filme mit 250 ml  ARS­IMAGO #9 Konzentrat

LAGERUNG: Das Konzentrat am besten Luftdicht lagern


 


Development Times

FilmISOTimeDilution and temperature
Kodak T-Max 400 400 6'00'' 1+25 @20°
  400 12'00'' 1+50 @20°
Kodak T-Max 100 100 5'30'' 1+25 @19°
  100 12'00" 1+50 @20°
Kodak Tri-X 400 7'00" 1+25 @20°
  400 13'00" 1+50 @20°
Ilford HP5 400 6'00" 1+25 @20°
Ilford FP4 Plus 125 9'00" 1+25 @20°
  125 15'00" 1+50 @20°
Ilford Delta 100 100 9'00" 1+25 @20°
  100 14'00" 1+50 @20°
Ilford Delta 400 400 9'00" 1+25 @20°
  400 20'00" 1+50 @20°
Ilford Delta 3200 3200 11'00" 1+25 @20°
Ilford Pan F 50 50 6'00'' 1+25 @20°
  50 †12'00'' 1+50 @20°
Fuji Acros 100 100 6'50" 1+25 @20°
  100 8'00" 1+50 @20°
Rollei RPX 100 100 9'00" 1+25 @20°
  100 18'00" 1+50 @20°
Rollei RPX 400 400 12'00" 1+25 @20°
  400 21'00" 1+50 @20°
Rollei RPX 25 25 6'00" 1+25 @20°
  25 11'00" 1+50 @20°
Rollei Retro 400S 400 10'50" 1+25 @20°
  400 22'00" 1+50 @20°
Rollei Superpan 200 200 8'00" 1+25 @20°
  200 17'00" 1+50 @20°
Rollei Retro 80S 80 14'00" 1+50 @20°
Rollei Ortho 25S 25 4'00" 1+25 @20°
  50 6'00" 1+25 @20°
Rollei Infrared 400 7'30" 1+25 @20°
  400 12'00" 1+50 @20°
Kentmere 100 100 9'00" 1+25 @20°
  100 15'00"" 1+50 @20°
Kentmere 400 400 7'30" 1+25 @20°
  400 20'00" 1+50 @20°
AgfaPhoto APX 100 100 5'30" 1+25 @20°
  100 10'00" 1+50 @20°
AgfaPhoto APX 400 400 11'30" 1+25 @20°
  400 21'00" 1+50 @20°
Bergger Pancro 400 8'00" 1+25 @20°
  400 22'00" 1+50 @20°
Imago 320 320 10'00" 1+25 @20°
  320 18'00" 1+50 @20°

Weitere Informationen und Anleitungen findet man in unserer Sammlung von technischen Unterlagen.

Articles vus récemment

To install this Web App in your iPhone/iPad press and then Add to Home Screen.