Mon compte  |  Panier

 

 

Film processing

Service de réparation

Lab-Box

ars-imago produits

Offerte

Produits nouveaux

Solarfast

Occasion

Workshops

Rent

Fuji Instax

Polaroid

Leica

Accessoire

Alternative Process

Appareils Photographiques

Archivage

Batterie

Camera straps

Chimie
  Développateur De Négatifs
  Développateur De Positifs
    ars-imago
    Compard
    Ilford
    Kodak
    Moersch Photochemie
    Rollei
    Tetenal
    Adox
  Bain d'arrêt
  Bain de fixage
  Wetting agents
  Produits Chimiques Couleur
  Toner
  Autres Produits Chimiques
  Émulsion Photographique
  Raw chemicals

Coupons

Éditions

Films

Laboratoire

Livres

Lomography

Nettoyage

Papiers

Sacs pour caméras

Scanner

Soft Releases

Table D'Enregistrement

Trépieds

Protège-objectif

Analog specials

     
 

Moersch SE2 WARM (1 Liter)

 
     

 
Prix Fr. 24.90
   
Quantité desirée épuisé
   
Code d'article MOESE2WARM
   
stock épuisé
(disponibilité limitée)
   
 

 
     
 
Universalentwickler für alle Papieremulsionen. Dieser Entwickler arbeitet schnell, die Entwicklungszeit bei der üblichen Verdünnung von 1+9 liegt zwischen 60 und 75 Sekunden bei der Prozesstemperatur von 20°C. Diese Verdünnung wird nur empfohlen für die Verarbeitung von PE-Papieren, oder auch für ungeduldige Barytverarbeiter. Der Bildton ist abhängig vom verwendeten Papier. Bei Kaltonpapieren und Papieren mit eingelagerten Entwicklersubstanzen ist der Ton neutral bis warm, mit dem üblichen Anflug ins Grünliche. Warmtonpapiere kommen in bräunlichen Nuancen, wenn die Entwicklungszeit unter 70 Sekunden liegt, bei Zeiten über 90 Sekunden wird der Ton auch hier deutlich grüner. Eine leichte Selentonung (1+50 bis 1+200) entgrünt und verschiebt den Bildton in kühlere Nuancen wobei die Maximalschwärzung deutlich zunimmt.

Wegen der hohen Kapazität dieses Entwicklers liegt das optimale Verdünnungsverhältnis bei 1+20, eine Entwicklungszeit von zwei Minuten ist bei 20°C völlig ausreichend. Erst bei stärkerer Verdünnung ist die Zeit zu verlängern. Auch bei hoher Verdünnung beträgt die Haltbarkeit der Arbeitslösung in hochgefüllten Flaschen einige Wochen.

Verdünnung: 1+9 bis 1+25
1 Liter Konzentrat
für 10-26 Liter Arbeitslösung

 

EC Material Safetydata Sheet SE2 WARM DEVELOPER

 

Les clients qui ont acheté ce produit ont également acheté ...

 

Kodak XTOL Pulver 5 Liter
Kodak XTOL Pulver 5 Liter
 
   

 

Moersch Lobostab (500 ml)
Moersch Lobostab (500 ml)
 
   

 

Moersch Zitronensäure-Stoppbad 500ml
Moersch Zitronensäure-Stoppbad 500ml
 
             

 

Moersch ECO 4812 1 Liter
Moersch ECO 4812 1 Liter
 
   

 

Moersch SE6 BLUE (1 Liter)
Moersch SE6 BLUE (1 Liter)
 
   

 

Kodak D76 Poudre 3.8 litres
Kodak D76 Poudre 3.8 litres
 
             

Boutique
ars-imago GmbH
Josefstrasse 53
CH-8005 Zürich

Téléphone: +41 44 454 60 70

Mardi - Vendredi: 11:00 - 19:00
Samedi: 11:00 - 17:00
Lundi + Dimanche: Fermé

Qui sommes-nous
Conditions d'utilisation
Privacy & Cookie Policy
Newsletter
Suivez nous sur facebook
Suivez nous sur twitter
Suivez nous sur instagram
Nous contacter
Blog (*new*)

Banque
CREDIT SUISSE (Schweiz) AG
PARADEPLATZ 8
CH-8001 Zürich

Clearing: 4835
SWIFT: CRESCHZZ80A
IBAN: CH9804835246414481000

Siège
ars-imago GmbH
Ägeristrasse 5
CH-6300 Zug
TVA: CHE-114.611.015
ZAZ-Konto: 5966-2

Langues
Deutsch Italiano English Français